Dienstag, 3. Februar 2009

Glückwünsche an Johannes Kühn und Imre Török




Wisst Ihr, liebe Leser, weshalb der Mai Wonnemonat genannt wird? Weil die meisten Kinder im Februar geboren werden!

Und was für Menschen haben heute Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch an Johannes Kühn, einer der großen, ganz eigenwilligen Dichter unserer Sprache. Er wird heute 75 Jahre alt. Seinen beiden Herausgebern, Irmgard und Benno Rech, sende ich ein Leser-Dankschön für ihre langjährige editorische Arbeit und Irmgard Rech wünsche ich von Herzen gute Genesung. Johannes Kühns Heimatgemeinde Tholey feiert heute Abend mit ihm und dem Ehepaar Rech in der dortigen Kulturhalle.
Link zur Johannes-Kühn-Seite von Tholey
Hier geht's zu meiner Rezension eines Gedichtbandes von Johannes Kühn bei Lyrikwelt.de


Man glaubt es kaum: Der immer jugendlich-verschmitzte Bundesvorsitzende des Verbandes deutscher Schriftsteller, Imre Török, wird heute 60. Herzlichen Glückwunsch, mein Lieber! Behalte Deine Geduld, Deine Freundlichkeit, Deine Beharrlichkeit und vor allem Deine Gesundheit. Und irgendwann, vielleicht zum großen Jubiläumskongress "40 Jahre VS" in der Stuttgarter Liederhalle, dampfen wir doch nochmal einen zusammen.
Link zu Imres Homepage

Die beiden Fotos zeigen Imre (links, eine Aufnahme aus dem Jahr 2006) und Johannes Kühn (rechts) beim Signieren nach einer Lesung im Karlsruher Literaturhaus. (c) Matthias Kehle

Keine Kommentare: