Donnerstag, 10. September 2009

Hohe Auszeichnung für den Hör-Conrady

Die Gedicht-Anthologie "Lauter Lyrik - Der Hör-Conrady" wird als einziges Hörbuch mit dem renommierten "Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik" ausgezeichnet. Weitere Infos siehe aus unerfindlichen Gründen als erstes bei Finanznachrichten.de. Steigen die Banker jetzt bei der Lyrik ein, um ihr Image zu verbessern?

Keine Kommentare: