Donnerstag, 29. Oktober 2009

Latinale 2009 – mobiles lateinamerikanisches Poesiefestival

"Zum vierten Mal präsentiert die Latinale vom 31. Oktober bis 6. November die spannende Lyrikszene Lateinamerikas mit einer Reihe von Veranstaltungen, die Berlin als besonderen Ort literarischer Bewegungen feiern. 9 junge Dichter aus sechs lateinamerikanischen Ländern stellen ihre poetischen Werke in Lesungen, Performances, Gesprächen und Workshops vor. Zudem finden auch eine Fotografieausstellung, Filmvorführungen und Musik statt." So steht es in einer Pressemeldung, die mir Timo Berger eben mailte.

Mehr? Hier klicken!

Keine Kommentare: