Freitag, 23. Oktober 2009

Postskriptung: Apropos Baden-Württembergische Literaturtage...

Morgen Abend ist die "Lange Nacht der jungen Lyrik"! Mit dabei:
Claudia Gabler
Simone Hirth
Swantje Lichtenstein
Sabina Naef
Nathalie Schmid
Timo Berger
Jürg Halter

Kommunales Kunst- und Kulturzentrum K9
Moderation: Matthias Kehle
Veranstalter: Kulturbüro Konstanz, Eintritt: 6 €, ermäßigt 5 €

---

Und am Sonntag liest Wolfgang Hermann, auch einer meiner Favoriten:


Wolfgang Hermann: Herr Faustini und der Mann im Hund

Sonntag
25. Oktober
17 Uhr
Autorenlesung

Literaturbus
Veranstalter: Kulturbüro Konstanz, Eintritt frei

Herr Faustini ist ein leidenschaftlicher „Herumstreuner und Zeitdieb“. Dem Antihelden, der mit seiner Katze in Hörbranz lebt und am liebsten den ganzen Tag Zug oder Bus fährt, widerfährt Übersinnliches: in Tobi, einem Hund mit Philosophenaugen, wohnt ganz offenkundig ein alter Mann.
Wolfgang Hermann nähert sich mit leiser Ironie dem Märchenhaften an. Mit seiner Traumverlorenheit und Naivität erinnert Herr Faustini an Saint-Exupérys kleinen Prinzen, der die anderen bezaubert und verändert, ohne es selbst zu merken.

Keine Kommentare: