Samstag, 9. Januar 2010

Keine anonymen Kommentare!

Aus gegebenem Anlass nochmal der Hinweis: Ich veröffentliche keine Kommentare mehr, deren Urheber ich nicht identifizieren kann!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

das ist zensur, herr kehle. und das wissen sie.

Matthias Kehle hat gesagt…

Geh, so a Schmarrn. Wer etwas zu sagen hat, kann es namentlich tun. Wer seinen Namen öffentlich verschweigen will, kann sich bei mir privat via Email melden. Da ich aber davon ausgehe, dass niemand, der hier einen Kommentar schreibt, wegen diesem an Leib und Leben bedroht ist, kann er seinen Vinzenz druntersetzen. Das sind die Spielregeln, die ich in meinem Blog aufgestellt habe. Mit Zensur hat das nichts zu tun.