Sonntag, 9. Mai 2010

Fußballgedicht des Tages - Andreas Noga

Beim Fußball darf man kalauern, zumal wenn man bedenkt, wieviel Alkohol da oft im Spiel ist und wie wenig die Sportsfreunde ihren Kopf bemühen. Ein Beispiel von Andreas Noga:


k.o.-runde

besser bananenflanken als orangen
haut sagte ich und schob den sessel

näher an das gerät
sie schien zu verstehen

entfernte sich
aus dem raum

aus meinem leben
das vergeblich

auf ein rückspiel wartet



Mehr vom VS-Vorstandskollegen Noga aus der Pfalz beim Poetenladen:
Hier klicken!

Keine Kommentare: