Samstag, 1. Mai 2010

Gedicht des Tages - José F. A. Oliver

José sandte mir heute ein Gedicht, das er Gisela Scherer gewidmet hat. Ich wünsche Dir, lieber José, viel Kraft für den nächsten "Leselenz". Danke für das Gedicht (erstmals publiziert 2002 in dem Suhrkamp-Band "nachtrandspuren"):


mutter & sprache


herzuhr sagst du die herzuhr
geht langsamer
. Wir

konnten die zeit
nicht mehr einholen. Es war

kein sprechen mehr kein
ankommen. Nur

diese stille die uns die augen
wog. Du

hattest mir den mund gegeben
die hände die uns erzählten. Ich

kehre wort um wort zurück
und vertraue dem ende


Für Gisela


Link zum Leselenz in Hausach

1 Kommentar:

Rachel hat gesagt…

Dieses Gedicht ist genial..

es verdient es, geehrt zu werden...

LG, Rachel