Dienstag, 23. November 2010

Fundstück

Nun ist der vorletzte Tag des Konstanzer Lyrikfestivals angebrochen, gleich geht's zum Abendessen mit Mara Genschel, Hellmuth Opitz und Theo Breuer, draußen schüttet es und ich habe ein hübsches Zitat von Andreas Heidtmann im Poetenladen gefunden. Zwölf Tipps gibt er dem angehenden Lyriker. Besonders angetan hat es mir der letzte:

"Die Weltliteratur wird in einem digitalen Fingerhut Platz finden. Überlege dir gut, ob es dir darin nicht zu eng ist."

Ich werde mich bei Gelegenheit nach einem anderen Fingerhut umsehen. Dazu demnächst mehr.

hier alle 12 Tipps!

1 Kommentar:

Oliver Gassner hat gesagt…

Du willst auf deiner eigenen Seite bloggen? Drop me a line ;)