Sonntag, 26. Februar 2012

Förderpreis Lyrik des Stuttgarter Schriftstellerhauses für Christoph W. Bauer

Ich freue mich sehr, dass der vom VS Baden-Württemberg dank der finanziellen Unterstützung von Ver.di auch in diesem Jahr wieder den Förderpreis Lyrik des Stuttgarter Schriftstellerhaues vergeben werden kann. Damit sind wir der einzige VS-Landesverband, der einen eigenen Lyrikpreis stiften kann, der Vorstand des Schriftstellerhauses bildet die Jury und hat sich für den österreichischen Lyriker, Essayist, Musiker und Prosa-Autor Christoph W. Bauer entschieden, und zwar für den noch unveröffentlichten Zyklus "getaktet in herzstärkender fremde."
Bauer, geboren 1968 in Kolbnitz/ Kärnten wuchs in Osttirol auf und lebt derzeit in Innsbruck. Sein letzter Gedichtband "mein lieben mein hassen mein mittendrin du" erschien 2011 im Haymon-Verlag. Die Verleihung findet am 26. April in der Stuttgarter Stadtbibliothek am Mailänder Platz statt, die Laudatio hält Signe Sellke.

Stuttgarter Schriftstellerhaus

Website Christoph W. Bauer

Christoph W. Bauer im Poetenladen

Keine Kommentare: